WIRELESS POWER MASTER WPM WPM - stromnetzunabhängiger Armaturenantrieb

Produktbeschreibung

Stromnetzunabhängiger Armaturenantrieb mit eigener, permanenter Energieversorgung, Fernsteuerung und Fernüberwachung.

Sparen Sie Geld bei der Automatisierung Ihrer Armaturen mit Solarenergie. Vermeiden Sie die teuren Aufgrabungs-, Anschluss- und Energiebereitstellungskosten, die bei Anschluss an das öffentliche Energienetz entstehen. Bereits ab einer nötigen Leitungsverlegung von 100 m Länge rechnet sich die Installation des WIRELESS POWER MASTER.

Ihre Vorteile

  • Absolut autark durch Energieeigenversorgung
  • Betriebssicherheit selbst bei Ausfall der Solarenergieversorgung
  • Keine Anschlusskosten
  • Fernsteuerung und Fernüberwachung
  • Wartungsfrei
  • Keine Sevicekosten
  • Sicherheit und Flexibilität
  • Manueller Betrieb am Antrieb möglich
  • Keine laufenden Energiekosten

Einsatzbereiche

  • Regenrückhaltebecken
  • Hochwasserschutz
  • Stauwehre
  • Pumpstationen
  • Fernversorgungsleitungen für Wasser, Gase und Öle

Betriebssicherheit

  • WPM arbeitet ohne die bisher notwendige Anbindung an die öffentliche Stromversorgung.
  • Die Energieversorgung ist mit einer fortschrittlichen Weiterentwicklung auf Basis der Solartechnik gelöst.
  • Selbst nach tagelangem Ausfall der Solarenergie-Versorgung können Sie Ihr System noch X-mal betreiben.

Fernsteuerung und Fernüberwachung

Dieses absolut autarke System bietet die Lösung für alle Antriebs-Aufgaben und die damit verbundenen Sicherheitsanforderungen. WPM ist weltweit fernsteuerbar und fernüberwachbar.

Fernüberwachung: Immer informiert

WPM informiert Sie auf Abruf per SMS, Internet oder FAX über den Betriebszustand, die zu überprüfenden Randbedingungen oder deren Veränderungen.

Fernsteuerung: Immer betriebsbereit

Mit WPM können Sie zu jeder Zeit per Mobiltelefon oder via Internet Ihre Armatur fernbedienen.

Fernüberwachung: Mit Intelligenz

Alle physikalischen Zustände können fernüberwacht werden und führen zu der von Ihnen gewünschten Reaktion des Systems. Sie bestimmen, welche der Zustände überwacht werden: z. B Druck, Durchfluss, Füllstand oder die Kontaminierung durch mineralische Öle. Zusätzlich überwacht sich das WPM selbst. Alle Systemdaten wie Temperatur und Spannung werden permanent überwacht und in jedem Protokoll mit aufgeführt.

Sicherheit

Gegen Fremdeingriffe per Software:

  • Passwort
  • Server-Adresse
  • Codierter Programmname
  • Alarm bei schwacher Pufferbatterie

Gegen Manipulation in der Anlage:

  • verriegelter Stahlschrank
  • Verriegelung am Antrieb

Gegen Datenverlust:

  • permanente Datenspeicherung

Aus Sicherheitsgründen muss eine permanente Überwachung solcher Anlagen und der jederzeitige Zugriff der Leitwarte auf die Anlage gesichert sein. Dies erfordert bei konventionellen Anlagen einen kostenintensiven Personal- und Zeitaufwand.

Mit Hilfe des intelligenten Sensor- und Fernwirksystems können Sie mit wenig Personal, bequem und von überall Ihre Anlage überwachen, parametrieren und steuern.

WIRELESS POWER MASTER WPM

Funktionsdemonstration

BÜSCH WPM Referenzanlage

Wir beraten Sie gerne
+49 (911) 46 254-0

Produktbilder