Teleskopschieber

Schnell und einfach auf dem richtigen Niveau!

Mit dem Teleskop-Schieber können Sie den Wasserpegel in offenen Becken schnell und einfach einstellen.

Bis zu einer Nennweite von DN600

Wir produzieren für Sie Teleskopschieber bis zu einer Nennweite von DN600. Der maximale Verstellbereich beträgt 1500mm bei einer Baulänge von 4000mm.

Erhältlich sind die BÜSCH - Teleskopschieber in Edelstahl 1.4301 oder 1.4571.

Der Teleskopschieber besteht aus zwei ineinander geschobenen, gegeneinander dichtende Edelstahlrohre.

Das obere Rohr ist oben mit einem Einlauftrichter ausgestattet. Es wird über ein Gestänge, das z.B. mit einem Handrad betätigt wird, angehoben oder abgesenkt und stellt so den gewünschten Wasserstand ein.

Montage

Der Teleskopschieber wird an einen bauseitig vorhandenen Flansch nach DIN EN 1902-2, PN 10 montiert.

Dicht!

Der Teleskopschieber hat eine sehr gute Dichtleistung, die Leckagemenge ist deutlich unterhalb der nach DIN 19569, Teil 4 vorgeschriebenen.

Die Dichtung des Teleskopschiebers besteht aus abwasserbeständigem EPDM, alternativ bieten wir eine Dichtung aus NBR an.

Die Dichtung am unteren Befestigungsflansch ist im Lieferumfang enthalten.