This page is also available in English:Flap cover

Rückstauklappe
aus Edelstahl oder Stahl


Rückstauklappe
aus Edelstahl oder Stahl

Zum Einsatz am Auslauf eines Entwässerungssystems als Rückstauverhinderer und im Hochwasserschutz. Bei steigendem Wasserspiegel wird durch selbsttätiges Schließen des Deckels ein Rückfluss verhindert. Verschiedene Deckelvarianten erlauben die Verwendung für unterschiedlichste Anforderungen. Mit kreisrunder oder rechteckiger Öffnung.

Rückstauklappe – aus Edelstahl oder Stahl

In den Warenkorb

Details

Öffnungsgröße und Dichtung

  • DN 100 bis 2000 mm
  • Nennweite 150 × 150 mm bis 3000 × 3000 mm
  • Wählbare Druckstufe auf die Vorderseite: 2-10 mWS

Klappe

  • Gerader Klappendeckel (Standard) mittels Blechrippen nach statischen Anforderungen verstärkt
  • Alle geschweißten Edelstahlteile mit perfektem Korrosionsschutz aus eigener Beizanlage
  • Stahlteile beschichtet 320 µm
  • Austauschbare Verschleißteile und Dichtung (EPDM/NBR)

Werkstoffe

  • 1.4301 (304) 
  • 1.4404 (316L) 
  • 1.4410 (507) 
  • 1.4462 (318LN) 
  • 1.4539 (904L) 
  • 1.4571 (316Ti)
  • 1.0038 beschichtet 320 µm

Dichtheitsklasse

  • Leckagerate nach DIN EN 19569, Teil 4, Tabelle 1: Druck auf Vordeseite:  0,05 bis 0,1 l · s-1 · m-1 (Dichtheitsklasse 3)
  • Druckdicht ab 1,5-fachen DN

Montagearten

  • Andübeln am Bauwerk
  • Eingießen in Beton
  • Montage an einen Rohrflansch mit Lochbild PN10
    Optional: Anderes Lochbild möglich

Lieferumfang

  • Klappe komplett mit allen erforderlichen Befestigungselementen und Dichtmaterial

Varianten

  • Flachdeckel bei einem Außenwasserspiegel unterhalb der Rohrsohle
  • Flachdeckel mit Ausgleichsgewicht bei geringem Entwässerungsdruck
  • Rückstauklappe mit Gegengewicht
  • Schrägdeckel
  • Mit Schlagdämpfung

Individuelle Größen sind auf Anfrage jederzeit möglich.
Kontaktieren Sie gerne unseren Kundenservice über das Kontaktformular.
ABWASSERENERGIEHOCHWASSER

IHRE VORTEILE

VIELSEITIG EINSETZBAR
Weichdichtende Rückstauklappe als Rückstauverhinderer, für Entwässerungen und Hochwasserschutz
 
INDIVIDUELL

Jede Rückstauklappe ist mit unterschiedlichen Deckelausführungen erhältlich

WERKSBESCHEINIGUNG

Klappe inklusive Werksbescheinigung nach DIN EN 10204, 2.1, mit Angabe der Leckagerate nach DIN 19569, Teil 4

PERFEKTER KORROSIONSSCHUTZ

Alle geschweißten Edelstahlteile aus eigener Beizanlage

Wir beraten Sie gerne

Kontakt

Ähnliche Produkte

Entlastungsklappe

Entlastungsklappe

Weichdichtende Entlastungsklappe als Rückstauverhinderer - für Entwässerungen und Hochwasserschutz

Kanalklappe

Kanalklappe

Zentrisch gelagerte Klappe für dreiseitg dichtende Anwendungen in Kanälen und Gerinnen.

Wir beraten Sie gerne